Der Hauptsitz von adCura befindet sich in der Schweiz. Wir nutzen die Domain adcura.com und die dazugehörige Webseite https://www.adcura.com für unsere Geschäftszwecke.

adCura weiß, dass Ihre Privatsphäre wichtig ist und verpflichtet sich, Ihre Privatsphäre und die persönlichen Daten, die Sie auf unserer Website angeben, zu schützen. Darüber hinaus werden Informationen, die Sie auf unsere Anfrage hin an adCura übermitteln, in Übereinstimmung mit dieser Datenschutzrichtlinie behandelt.

Welche persönlichen Daten wir sammeln und warum wir dies tun?
adCura veröffentlicht in dieser Datenschutzerklärung, welche Informationen wir sammeln und wie wir sie verwenden und behält sich das Recht vor, diese Informationen von Zeit zu Zeit zu aktualisieren. Diese Website kann Links zu externen Websites enthalten, für die diese Datenschutzrichtlinie nicht gilt. Daher übernehmen wir keine Verantwortung für die Websites Dritter.

Welche Informationen sammeln wir?
adCura sammelt Informationen, wenn Sie ein Benutzerkonto anlegen (falls vorhanden), Kopien von Veröffentlichungen anfordern, Newsletter abonnieren oder Informationen über unsere Dienstleistungen und Veranstaltungen oder Beschäftigungsmöglichkeiten anfordern.

Zu den persönlichen Daten, die wir sammeln, können gehören: Namen, Adressen, E-Mail-Adressen, Telefonnummern und spezifische Interessengebiete für die Dienstleistungen, die wir diesen Personen anbieten, oder um angeforderte Dienstleistungen von unserer Seite aus zu erfüllen.

Wie verwenden wir personenbezogene Daten?
Der Zweck und die Verwendung Ihrer persönlichen Daten hängt von den persönlichen Daten ab, die Sie uns zur Verfügung stellen. 

Wir verarbeiten Ihre personenbezogenen Daten:
Zur Wahrung unserer berechtigten Interessen, z.B. um Sie über Produkte, Veranstaltungen und Dienstleistungen von adCura zu informieren, die für Sie von Interesse sein könnten. Vorausgesetzt, wir haben Ihre Zustimmung zur Verarbeitung personenbezogener Daten für bestimmte Zwecke und die Rechtmäßigkeit einer solchen Verarbeitung erhalten. Sie können Ihre Einwilligung jederzeit widerrufen.

Dritte
Wir setzen in unserem berechtigten Interesse dritte Dienstleister ein, die in unserem Auftrag Daten verarbeiten und uns IT- und E-Mail-Dienste zur Verfügung stellen. Darüber hinaus müssen wir möglicherweise rechtlichen Verpflichtungen im Kontakt mit Strafverfolgungsbehörden oder solchen, die sich aus gerichtlichen Anordnungen ergeben, nachkommen. Wir bewahren Ihre personenbezogenen Daten so lange auf, wie es zur Erfüllung des Zwecks, für den sie erhoben wurden, erforderlich ist. Wir werden Ihre personenbezogenen Daten sogar noch länger aufbewahren, wenn sie Gegenstand eines Rechtsanspruchs sein könnten oder anderweitig für künftige Rechtsstreitigkeiten von Bedeutung sind. 

Tracking-Technologien
Wir können Cookies auf unserer Website und in der Kommunikation mit Ihnen verwenden, um Ihren Besuch oder Ihre Kommunikation zu verfolgen. Andere Tracking-Technologien funktionieren ähnlich wie Cookies und platzieren eine kleine Menge an Daten auf Ihren Geräten, um Ihre Website-Aktivitäten zu überwachen und uns zu ermöglichen, Informationen darüber zu sammeln, wie Sie unsere Dienste nutzen. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zugestimmt haben, speichern wir ein Cookie auf Ihrem Computer oder Gerät, um uns dies für das nächste Mal zu merken. Wenn Sie Ihre Zustimmung jederzeit widerrufen möchten, müssen Sie unsere Cookies über die Einstellungen Ihres Webbrowsers löschen. Bitte beachten Sie, dass bestimmte Bereiche unserer webbasierten Dienste für Sie nicht unzugänglich sein werden, wenn Sie bestimmte Cookies nicht akzeptiert haben.

Compliance
adCura hält sich an alle geltenden Datenschutzgesetze und -vorschriften, obwohl wir gezwungen sein können, persönliche Nutzerdaten an unsere betroffenen Geschäftspartner oder an die Justizbehörden weiterzugeben.

Das Recht auf Zugang zu Ihren Daten
In Übereinstimmung mit den geltenden Datenschutzgesetzen haben Sie das Recht, eine Kopie der personenbezogenen Daten, die wir über Sie gespeichert haben, sowie Einzelheiten darüber anzufordern, wie wir diese Daten verwenden. Sie haben auch das Recht, von uns zu verlangen, dass wir Ihre personenbezogenen Daten löschen, die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten einstellen, die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten einschränken, das Recht auf Übertragbarkeit Ihrer personenbezogenen Daten und/oder Ihre Zustimmung zur Verarbeitung zurückziehen.

Dies gilt nicht, wenn es andere rechtliche Gründe für die Fortsetzung der Verarbeitung gibt. Wenn Sie der Meinung sind, dass wir über unrichtige personenbezogene Daten verfügen, wenn Sie eine Kopie der über Sie gespeicherten personenbezogenen Daten wünschen oder wenn Sie ein anderes Datenschutzrecht ausüben möchten, wenden Sie sich bitte an uns. Bitte beachten Sie, dass wir einen Nachweis über Ihre Identität benötigen, bevor wir Ihnen Informationen zur Verfügung stellen können. Sie haben auch das Recht, eine Beschwerde bei der zuständigen Aufsichtsbehörde einzureichen. 

Kontaktieren Sie uns
Für weitere Fragen können Sie uns unter der Rubrik Kontakt hier kontaktieren.